Jahreswechsel in Ischia und Procida - wandern, entspannen, feiern

Ausgebucht

KVW Mitglieder sparen 10 €

Jahreswechsel in Ischia und Procida - wandern, entspannen, feiern

Ischia im Winter? Genau. Es geht ruhig zu auf der Insel und von Hitze keine Spur. Wir erkunden Kastanien- und Pinienwälder, streifen durch die immergrüne Macchia, wandern steilen Küsten entlang und blicken auf das blaue Meer. Sogar ein Ausflug zur Nachbarinsel Procida geht sich aus. Und am späteren Nachmittag legen wir uns ins warme Wasser im Pool und freuen uns aufs gute Abendessen im 4-Sterne-Hotel.

LEISTUNGEN & PREISE
REISEVERLAUF
UNTERKUNFT
TERMINE & PREISE expand_more
navigate_before
navigate_next
expand_more  
Mi 27.12.2023 bis Mi 03.01.2024
Im Preis enthalten
  • Zugfahrt mit der Freccia von Bozen nach Neapel und retour
  • Transfer vom Bahnhof Neapel zum Hafen, Hotel und retour
  • Fährüberfahrt Neapel – Ischia retour
  • 7 Übernachtungen im Hotel**** im Zweibettzimmer mit Halbpension
  • Silvesterdinner
  • Transfers bei den Wanderungen
  • Wochenfahrschein für die Buslinien auf Ischia
  • Fähre Ischia – Procida – Ischia
  • deutschsprachige Reiseleitung und Wanderungen laut Programm
Nicht im Preis enthalten
  • Einzelzimmerzuschlag, Mittagessen (meist Picknick)
  • Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung, ev. Aufenthaltssteuer
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2023


Einzelzimmerzuschlag: 105 €
profile-img

Reiseleitung

Franco Bernard

Franco Bernard ist geprüfter Reiseleiter, Fremdenführer und Natur- und Landschaftsführer. Er weiß, dass nicht die Kilometer den Wert einer Reise ausmachen. Sondern die Intensität der Begegnung mit anderen Menschen, Orten und Kulturen – und auch mit sich selbst.
REISEVERLAUF expand_more
    1. Tag: Mittwoch 27.12.           Anreise

    Individuelle Anreise bis Bahnhof Bozen. Gemeinsame Zugfahrt von Bozen nach Neapel. Transfer vom Bahnhof mit Schiff und Bus zum Hotel im Herzen von Lacco Ameno an der Nordküste der Insel.

     

    1. Tag: Donnerstag 28.12.           Der Küste entlang

    Heute lernen wir den Südosten Ischias kennen. Wir fahren nach Sant’ Angelo und wandern dann über den Maronti-Strand zum alten Treppenweg der Fischer und hinauf nach Testaccio mit Kaffeepause. Dann geht es hoch über den Klippen zum Piano Liguori. An einem schönen Plätzchen packen wir unser Picknick aus. Die Aussicht auf Neapel, den Vesuv und Capri könnte nicht prächtiger sein. Vor der Kirche in Campagnano wartet der Privatbus auf uns.
    ↑ 450 Hm, ↓ 320 Hm, ca 5–6 Std,

     

    1. Tag: Freitag 29.12.           Im Kastanienwald

    Der Privatbus bringt uns ein Stück in die Höhe. Auf der „Via panoramica“ wandern wir nach Santa Maria al Monte, einer kleinen Wallfahrtskirche. Wir blicken auf den dicht besiedelten Westen von Ischia. Bald erreichen wir einen beinahe unberührten Kastanienwald und staunen über die in die Felsblöcke gehauenen Behausungen aus früheren Zeiten. Noch ein kleiner Pass ist zu überwinden und schon geht es auf zum Teil steilen Wegen ins Dörfchen Fontana hinunter. Zurück im Linienbus.
    ↑ 650 Hm, ↓ 340 Hm, ca 5 Std.

     

    1. Tag: Samstag 30.12.           Procida, Ischia Porto und Ischia Ponte

    Am Morgen fahren wir nach Ischia Porto. Hier nehmen wir die Fähre zur Nachbarinsel Procida, Heimat vieler Seeleute, die nicht zuletzt als Filmkulisse berühmt geworden ist und 2022 Kulturhauptstadt Italiens war. Zurück auf Ischia bleibt noch Zeit für einen Bummel in den geschäftigen Gassen von Ischia Porto und Ischia Ponte mit dem sehenswerten Castello Aragonese. Rückfahrt individuell mit dem Linienbus.

     

    1. Tag: Sonntag 31.12.           Zur Quelle im Wald und Silvesterdinner

    Wir fahren bis ins Nachbardorf Casamicciola, steigen von dort kurz auf zu einem Kraterrand mit schönem Blick auf Ischia Ponte. Unser Weg führt uns jetzt durch Wald zur Buceto-Quelle mit frischem Wasser. Bald haben wir den höchsten Punkt unserer Wanderung erreicht und wandern dann über den Bergrücken bis zur weithin sichtbaren Madonna del Piedimonte. Von hier geht es noch abwärts zum Dorfplatz von Barano und dann per Linienbus ins Hotel. Vor dem heutigen Silvesterdinner wollen wir noch etwas ausruhen!
    ↑ 450 Hm, ↓ 450 Hm, ca. 4 Std.

     

    1. Tag: Montag 01.01.2024             Neujahrsbad in den warmen Quellen

    Das gibt es nur auf Ischia: Wer mag, begleitet unseren Wanderleiter nach einem späten Frühstück zu den Quellen von Sorgeto. Hier fließt heißes Quellwasser direkt in die Bucht, sodass man sich ohne zu frieren einem Bad im Meer hingeben kann. So fängt das neue Jahr gut an. Den Nachmittag können wir dank Busticket zur freien Erkundung der Insel nutzen.
    ↑ 150 Hm, ↓ 150 Hm, à ca1 Std.

     

    1. Tag: Dienstag 02.01.           Auf den Monte Epomeo

    Wir ersteigen heute den Monte Epomeo, mit seinen 787 m der höchste Berg Ischias. Der Privatbus bringt uns zum Ausgangspunkt der Wanderung, dann führt uns der Weg durch eine abwechslungsreiche Landschaft sanft ansteigend bis zum Gipfel. Hier genießen wir das 360-Grad-Panorama. Nach einer Mittagsrast geht es durch unberührte Wälder wieder hinunter bis ins Bauerndorf Fiaiano. Zurück im Linienbus.
    ↑ 400 Hm, ↓ 560 Hm, ca. 6 Std.

     

    1. Tag: Mittwoch 03.01.           Rückreise

    Nach dem Frühstück Bustransfer nach Ischia Porto, weiter mit der Fähre nach Neapel und zum Bahnhof. Der Zug bringt uns wieder in die Heimat. Zeit, noch ein wenig von Ischia zu träumen. Ankunft in Bozen am Abend.

     

    Programmänderungen vorbehalten.

     

    Tourencharakter:

    Es handelt sich um Wanderungen mit leichtem bis mittlerem Anspruch. Feste Schuhe, Trittsicherheit auf Treppen und Schotterwegen und Schwindelfreiheit sind unerlässlich. Wenn die Umstände es erfordern, ist der Wanderbegleiter berechtigt, das Programm kurzfristig abzuändern.

    UNTERKUNFT expand_more
    Hotel ****

    Das 4-Sterne Hotel befindet sich in Lacco Ameno. Es erwartet Sie Übernachtung mit Halbpension. Das Hotel verfügt über ein 38°C warme Thermalhallenbad mit Whirlpool und ein beheiztes Außenbecken.
    ZUSATZINFO expand_more

    Weitere Informationen werden folgen. Bitte besuchen Sie uns wieder!

    file_download

    Infoblatt

    Alle Infos zu dieser Reise als PDF downloaden. Link

    Haben Sie noch Fragen zu dieser Reise?

    Link
    INFOS & ÖFFNUNGSZEITEN